Stellenangebot

Beratungsingenieur Anlagensicherheit / Sachverständiger gem. § 29a BImSchG/AwSV (m/w/d)

Hamburg FestanstellungUmwelt

Die Müller-BBM Industry Solutions GmbH ist Teil der Müller-BBM Gruppe und mit über 300 hochqualifizierten Mitarbeitenden eine der führenden Ingenieurgesellschaften für Beratungsleistungen, Prüfungen und Planungen in allen Bereichen der Industrieakustik, der Schwingungstechnik und der Luftreinhaltung.

Mit Stolz blicken wir zurück auf sechzig Jahre Firmengeschichte – eine Geschichte, die unsere Mitarbeitenden geschrieben haben: Menschen mit Sachverstand und Gestaltungswillen finden bei Müller-BBM ein Umfeld, in dem sie zeigen können, was in ihnen steckt. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie den Spirit von Müller-BBM und schreiben Sie die Erfolgsgeschichte mit uns fort! Zeigen Sie uns, was in Ihnen steckt!

Ihre Aufgabe

  • Sie beraten unsere Kund:innen, in erster Linie Betreiber:innen von Industrieanlagen (Energieerzeuger, Chemie, Biogas, Abfall, Metallverarbeitung, Automobilherstellung, etc.)
  • Im Rahmen der sukzessive eigenverantwortlichen Projektbearbeitung erstellen Sie Gutachten zu diversen Aspekten der Anlagensicherheit (z. B. Explosionsschutz, Brandschutz im Industriebau, anlagenbezogener Gewässerschutz, Störfallrecht, usw.) und leisten so einen entscheidenden Beitrag zur Betriebssicherheit
  • Nach einer intensiven Einarbeitung übernehmen Sie eigenständig die Projektabwicklung
  • Ihnen steht die Möglichkeit offen, sich zur/zum Sachverständigen gem. § 29a BImSchG und/oder unserer AwSV-Sachverständigenorganisation zu entwickeln und entsprechende Abnahmeprüfungen durchzuführen

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sicherheitstechnik, des Chemieingenieurwesens, der Verfahrens- oder Umwelttechnik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Idealerweise haben Sie im Laufe Ihres Berufslebens mehrjährige einschlägige Berufserfahrung gesammelt, Sie können uns aber auch als Berufsanfänger:in bei entsprechenden Voraussetzungen überzeugen
  • Wünschenswert wäre Ihre Bereitschaft, sich zur/zum Sachverständigen gem. § 29a BImSchG sowie nach § 2 Abs. 33 AwSV weiterzuentwickeln, sofern Sie diese Qualifikation noch nicht mitbringen
  • Im Umgang mit Kund:innen, Auftraggeber:innen und Projektbeteiligten beweisen Sie Ihre Verbindlichkeit und Ihr Know-how und überzeugen vor Ort (z. B. bei Begehungen, etc.) durch Ihre offene Art und Kundenorientierung

Unser Angebot

  • Unser Gehaltsmodell überzeugt Sie u. a. mit einer firmeneigenen, sicheren betrieblichen Altersversorgung
  • Sie erhalten eine intensive Einarbeitung durch ein Mentoringprogramm und profitieren auch von unserem standortübergreifenden Netzwerk mit intensivem Austausch über alle Themengebiete der Anlagensicherheit hinweg
  • Sie bearbeiten anspruchsvolle Projekte in einem abwechslungsreichen und modernen Arbeitsumfeld
  • Wir fördern eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre in einem leistungsstarken Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Bringen Sie mit Engagement Ihre Fähigkeiten und Ideen in unsere interdisziplinären Teams ein
  • Wir bieten Ihnen fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Unsere umfangreichen Benefits (u. a. Vertrauensarbeitszeit, Verpflegungszuschuss, Jobrad, etc.) runden unser Angebot an Sie ab
  • Unser außergewöhnliches Mitarbeiterbeteiligungsmodell bietet Ihnen die Möglichkeit, Unternehmer:in im eigenen Unternehmen zu werden

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Möchten Sie Teil eines einzigartigen Unternehmens werden, zeigen was in Ihnen steckt und maßgeblichen Anteil an unserem Erfolg haben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser firmeneigenes Bewerbungsformular.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Schuhmann

Personalreferent
+49 89 85602 380